ZIEGELELEMENTBAU

HAUSBAU ZIEGELELEMENTBAUWEISE

 
 

 

BAUWEISE | ZIEGELELEMENTBAU 

HAUSBAU365. | Ziegelelementbauweise - Ziegel ist das älteste vorgefertigte Bauelement und immer noch „aktuell“ und zukunftsweisend. Die Vorteile des Baustoffs Ziegel kombiniert mit maschineller Fertigung macht dieses Produkt für den gesamten Bereich des Bauens besonders interessant.

Konstruktionsmöglichkeiten im Fertigbaubereich sind mittlerweile derart fortgeschritten, dass auch ein aus Stein gefertigtes Haus sehr schnell gebaut werden kann. Für solche Fertighäuser werden Ziegel schon zu Mauertafeln vorgefertigt, die dann die Wandelemente bilden.

Die Ziegel können so schon unter optimalen Bedingungen trocknen, erst dann werden sie zur Baustelle verfrachtet. Daher ergeben sich vor Ort sehr kurze Verarbeitungszeiten. Daher ist es auch möglich, die im konventionellen Hausbau gefürchtete Neubaufeuchte wirksam auszuschalten.

Die Wand-, Decken-, und Dachelemente  - Ziegelfertigbauteile -  die aus Ziegeln werden  im Werk hergestellt, komplett verputzt und getrocknet. Wichtige Arbeitsschritte von der Baustelle werden damit in die Produktionshalle verlegt. Bevor die Ziegel vergossen werden, sind alle wesentlichen Elemente für die Haustechnik, wie Leerrohre und Dosen für die Elektroinstallation sowie Abflussrohre für den sanitären Komfort, eingebaut. Auf der Baustelle werden die Elemente zusammengesetzt und verbunden.  Einer der wesentlichen Vorteile ist eine extreme Geschwindigkeit bei der Produktion und der Montage des Rohbaus. Durch die vorgefertigten, bereits für den Zusammenbau vorbereiteten Elemente, wird  den Rohbau inklusive einem gedeckten Dach in nur vier bis fünf Tagen errichtet.

 

Lebensdauer

Gebrannter Ton ist unverrottbar. Dies beweisen Tontafeln, auf denen die Assyrer uns ihre Schrift über tausende von Jahren überlieferten. Sogar die aggressiven Umwelteinflüsse der letzten Jahrzehnte konnten historischen Sichtmauerbauwerken nichts anhaben.

 

Wertbeständigkeit

Die wahre Wirtschaftlichkeit von Ziegelbauteilen zeigt sich durch ihre Langzeitbewährung. Alle die sein Eigenheim an die nächste Generation weitergeben möchte, sind auf der sicheren Seite. Ein solide errichtetes Ziegelmassivhaus bleibt nicht nur im Wert erhalten, sondern wird zum wesentlichen Bestandteil der Alterssicherung.