BAUHAUS | STUDIEN

BAUHAUS | AKTUELLE ANALYSEN UND STUDIEN

 
 

BAUHAUS365. | Der Traum vom Haus - Meinungsumfragen, Untersuchungen, Studien und Analysen greifen der brisante Themen rund ums Bauen und Wohnen auf 

 

 

HAUSBAU | STUDIEN UND ANALYSEN

BAUHAUS365. | Analysen und Studien  – In Meinungsumfragen, Untersuchungen, Studien und Analysen werden brisante Themen rund ums Bauen und Wohnen aufgegrifen. Ziel ist es den Verbrauchern bei der Vertretung bauorientierter Interessen in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft eine Stimme zu geben. Die aktuellen Studien, Analysen und Umfragen veröffentlichen wir und stellen sie zur Diskussion.

 
 

HAUSBAU | Umfrage zur Auswertung baurechtlicher Mandate

Rechtsstreitigkeiten sind eine langwierige, kostspielige und vor allem nervenaufreibende Angelegenheit. Insbesondere dann, wenn eine rechtliche Beratung bei Abschluss der Bauverträge vermieden wurde und der Rechtsanwalt erst später hinzugezogen wird

HAUSBAU | Analyse von Bau- und Leistungsbeschreibungen von Hausanbietern

Die Bau- und Leistungsbeschreibung stellt als Bestandteil des Bauvertrages die wichtigste Grundlage für die Planung und Errichtung eines Hauses dar. Darin ist der Leistungsgegenstand definiert, über den der Bauvertrag abgeschlossen wird

HAUSBAU | Schimmelpilzschäden: Schadenbilder – Ursachen – Folgen

Schimmelpilze sind ein natürlicher Bestandteil unserer Umwelt. Allerdings besteht die Möglichkeit, dass ihre Anwesenheit, insbesondere in Innenräumen, gesundheitlichen Beeinträchtigungen führt

HAUSBAU | Bauqualität beim Neubau von Ein- und Zweifamilienhäusern

Die gesetzlichen Anforderungen an neu zu errichtende Wohngebäude sind hoch, die rechtlichen Zielvorgaben wurden in den letzten Jahren in beträchtlichem Umfang erweitert und dieser Prozess setzt sich fort

HAUSBAU | Steigende Bauschadenkosten und mangelnde Rechtssicherheit

Die Aspekte der Bauqualität sind vielseitig. Sie betreffen nicht nur die Bautechnik, sondern ergeben sich insbesondere schon aus der Zielsetzung für ein Bauvorhaben

HAUSBAU | Verbraucherfeindliche Klauseln in Bauverträgen

Festzustellen ist dass es in der aktuellen Marktsituation bisweilen selbst dem informierten Verbraucher nicht gelingt, einen „guten“ Vertrag abzuschließen, weil es sich die Bauunternehmen leisten können, nicht jeden Kunden zu akzeptieren bzw. nicht jeder Forderung des Kunden nachzukommen

HAUSBAU | Analyse von Zahlungsplänen aus Bauverträgen mit Verbrauchern

Die Realisierung von Neubauvorhaben, bei denen Verbraucher als private Bauherren agieren, bedarf grundsätzlich einer Regelung des Vertragsverhältnisses zwischen dem Besteller und dem Auftragnehmer 

HAUSBAU | Verbraucherfeindliche Klauseln in Bauträgerverträgen

Bauträger sind mit einem Anteil von durchschnittlich 53% ein bedeutender Vertragspartner für Verbraucher – in einigen Bundesländern ist der Anteil des Bauträgergeschäfts noch weit höher