LEBENSDAUER

FERTIGHAUS | Lebensdauer von Bauteilen und Bauteilschichten

 

 

 

FERTIGHAUS | LEBENSDAUER 

 

Lebensdauer von Bauteilen und Bauteilschichten

 

Bei der ökonomischen und ökologischen Bewertung von Konstruktionsvarianten für Gebäude über ihren Lebenszyklus ist es erforderlich, die Lebensdauer der Bauteile zu berücksichtigen. Ein aussagefähiger Kostenvergleich von Lösungsvarianten z.B. ist nur möglich, wenn Baukosten und Lebensdauer in Bezug gesetzt werden. In der nachfolgenden Tabelle werden Lebenserwartungen von Bauteilen und Bauteilschichten, gegliedert nach ihrer Funktion, angegeben:

 

  • Tragkonstruktionen
  • Nichttragenden Konstruktionen
  • Fenster/Türen
  • Installationen und betriebstechnische Anlagen
  • Außenanlagen

 

Die tatsächliche Lebensdauer der Bauteile und Bauteilschichten wird vor allem von den Bauteileigenschaften, der Ausführungsqualität, der konkreten Beanspruchung und der Wartung/Instandhaltung beeinflusst. Die Lebenserwartung wird deshalb mit von-bis-Werten angegeben. Für die Bewertung kann die mittlere Lebenserwartung als Orientierung angesetzt werden. Die tatsächliche Lebenserwartung weicht ggf. von den angegebenen Werten ab. Die angegebenen Werte beruhen auf der Auswertung der folgenden Quellen:

 

  • SIA: Hochbaukonstruktionen nach ökologischen Gesichtspunkten, Dokumentation D 0123, Zürich, 1995
  • BMBau: Richtlinie für die ingenieurtechnische Überwachung baulicher Anlagen, Entwurf-, Bonn, 1994
  • Landesinstitut für Bauwesen und angewandte Bauschadensforschung (LBB) des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Geplante Instandsetzung; Aachen 1995
  • Richtlinien für die Ermittlung des Verkehrswertes von Grundstücken – Wertermittlungsrichtlinie, 1991
  • Verein Deutscher Ingenieure: Berechnung der Kosten von Wärmedämmversorgungsanlagen, VDI 2067 Blatt 1, 1983
  • IP Bau: Alterungsverhalten von Bauteilen und Unterhaltskosten, Bern, 1994

 

 

BAUTEIL/BAUSCHICHT

LEBENS-

ERWARTUNG

VON – BIS

(JAHRE)

MITTLERE

LEBENS-

ERWARTUNG

(JAHRE)

Trag-
konstruktion

1. Fundament Beton

80-150

100

 

2. Außenwand stützen

   

 

Beton, bewehrt, bewittert

60-80

70

 

Naturstein, bewittert

60-250

80

 

Ziegel, Klinker, bewittert

80-150

90

 

Beton, Betonstein, Ziegel, Kalksandstein, bekleidet

100-150

120

 

Leichtbeton, bekleidet

80-120

100

 

Verfugung, Sichtmauerwerk

30-40

35

 

Stahl

60-100

80

 

Weichholz, bewittert

40-50

45

 

Weichholz, bekleidet; Hartholz, bewittert

60-80

70

 

Hartholz, bekleidet

80-100

100

 

     

 

3. Innenwände, Innenstützen

   

 

Beton, Naturstein, Ziegel, Klinker, Kalksandstein

100-150

120

 

Leichtbeton

80-120

100

 

Stahl

80-100

90

 

Weichholz

50-80

70

 

Hartholz

80-150

100

 

     

 

4. Decken, Treppen, Balkone

   

 

Beton, frei bewittert

60-80

70

 

Beton, außen bekleidet oder innen

100-150

100

 

Gewölbe und Kappen aus Ziegeln, Klinker

80-150

100

 

Stahl innen

80-100

90

 

Stahl außen

50-90

60

 

Tragkonstruktion Holztreppen innen, Weichholz

50-80

60

 

Tragkonstruktion Holztreppen innen, Hartholz

80-150

90

 

Tragkonstruktion Holztreppen außen, Weichholz

30-50

45

 

Tragkonstruktion Holztreppen außen, Hartholz

50-80

70

 

     

 

5. Treppenstufen

   

 

Naturstein, hart, außen/innen

80-150

100

 

Naturstein weich, Betonwerkstein, außen

30-100

70

 

Naturstein weich, Betonwerkstein, innen

50-100

80

 

Stufen, Hartholz, innen

30-50

45

 

Stufen, Hartholz, außen

20-40

35

 

     

 

6. Dächer, Dachstühle

   

 

Beton

80-150

100

 

Stahl

60-100

80

 

Holzdachstühle

80-150

120

 

Leimbinder

40-80

50

 

Nagelbinder

30-50

30

 

 

Bauteil/Bauschicht 

Lebens-
erwartung
von – bis
(Jahre)

Mittlere
Lebens-
erwartung
(Jahre)

Nicht-
tragende
Konstruktion
außen

7. Außenwänder, Verblendung, Ausfachung

 

 

 

Beton

 

 

 

- bewittert

60-80 

70

 

- bekleidet

100-150 

120

 

Naturstein, bewittert

60-120

80

 

Ziegel, Klinker

 

 

 

- bewittert

80-150

90

 

- bekleidet 

100-150

120

 

Kalksandstein

 

 

 

- bewittert

50-80

65

 

- bekleidet 

100-150

120

 

Leichtbeton, bekleidet 

80-120

100

 

Verfugung

20-50

40

 

Weichholz, bewittert

40-50

45

 

Hartholz, bewittert

60-80

70

 

 

 

 

 

8. Luftschichtanker, Abfangkonstruktionen

 

 

 

Stahl, verkleidet

 30-50

35

 

Edelstahl

 80-120

 100

 

 

 

 

 

9. Schächte

 

 

 

Beton, Betonfertigteil

 40-70

 60

 

Ziegel, Klinker

 70-100

 80

 

Kalksandstein

 50-60

 5

 

Kunststoff

 20-50

 40

 

 

 

 

 

10. Mauer-, Attikaabdeckungen, Fensterbänke, außen 

 

 

 

Naturstein

60-150

80

 

Klinker

80-150

90

 

Beton-, Betonfertigteil, Keramik, Fliesen, Kunststein

60-80

70

 

Kupferblech

40-100

50

 

Alu, Stahl verzinkt, Fasergehalt

30-50

40 

 

Kunststoff

15-30

20

 

Zinkblech, Zementputz

20-30

25

 

 

 

 

 

11. Abdeckung gegen nichtdrückendes Wasser

30-60

40

 

 

 

 

 

12. Außenanstriche

 

 

 

Kalkfarbe

6-8

7

 

Kunststoffdispersionsfarben

10-25

20

 

Mineralfarbe

10-25

15

 

Öl- und Kunstharz

5-20

8

 

Imprägnierung auf Mauerwerk

15-25

20

 

Imprägnierung auf Holz

10-20

15

 

Kunststoffbeschichtungen auf Beton

15-30

20

 

 

 

 

 

13. Außenputze

 

 

 

Zementputz, Kalkzementputz

20-50

40

 

Kunstoffputz

25-35

30

 

WDVS

25-45

30

 

 

 

 

 

14. Bekleidungen auf Unterkonstruktion

 

 

 

Naturstein, Schiefer-, Kunststeinplatten

60-100

80

 

Kupferblech

70-100

80

 

Faserzementplatten, Bleiblech

40-60

55

 

Aluminium

50-100

60

 

Zinkblech, Stahlblech verzinkt

30-60

45

 

Kunststoff

30-50

40

 

Glas

40-70

50

 

Unterkonstruktion Edelstahl

 80-120

 100

 

Unterkonstruktion Stahl

30-60

45

 

Unterkonstruktion Holz

30-50

35

 

 

 

 

 

15. Wärmedämmung, belüftet

25-35

30

 

 

 

 

 

16. Geländer, Gitter, Leitern, Roste, außen

 

 

 

Edelstahl

80-120

100

 

Aluminium, Stahl, Hartholz

30-60

45

 

Weichholz, Holzwerkstoff beschichtet 

25-50

35

 

 

 

BAUTEIL/BAUSCHICHT

LEBENS-

ERWARTUNG

VON – BIS

(JAHRE)

MITTLERE

LEBENS-

ERWARTUNG

(JAHRE)

Außentüren,
-fenster

17. Rahmen / Flügel 

 

 

 

Hartholz, Aluminium

40-60

50

 

Weichholz

30-50

40

 

Stahl, verzinkt 

40-50

45

 

Kunststoff

40-60

50

 

 

 

 

 

18. Verglasung, Abdichtung

 

 

 

Verglasung, Abdichtung

60-100

80

 

Einfachverglasung

20-30

25

 

Mehrscheiben-Isolierglas

8-15

10

 

Glasabdichtung durch Dichtprofile

15-25

20

 

Glasabdichtung durch Dichtstoffe (Silicone o.ä.)

10-25

12

 

Flügeldichtungsprofile

15-25

18

 

 

 

 

 

19. Beschläge

 

 

 

Einfache Beschläge

30-50

40

 

Drehkipp-, Hebedrehkipp-, Schwingflügel-, Schiebebeschläge

20-30

25

 

Türschlössser

20-30

25

 

Türschließer

20-30

22

 

 

 

 

 

20. Sonnenschutz außen

 

 

 

Feststehend aus Leichtmetall

50-100

60

 

Beweglich, Aluminium oder Kunststoff

20-30

25

 

Markisen

10-20 

15

 

 

BAUTEIL/BAUSCHICHT

LEBENS-

ERWARTUNG

VON – BIS

(JAHRE)

MITTLERE

LEBENS-

ERWARTUNG

(JAHRE)

Nicht-
tragende
Konstruktion
innen

21. Trennwände

 

 

 

Klinker, Ziegel, Kalksandstein, Leichtbeton, Porenbeton mit Putz

80-150

100

 

Gipskarton auf Unterkonstruktion:

- Leichtmetall, Holz

35-60

 

 

22. Innenanstriche

 

 

 

Kalkfarbanstrich

10-20

 

 

Leim- und Kunststoffdispersionsfarben

10-25

 

 

Mineralfarbe

15-25

 

 

Öl- und Lackfarbenanstrich, Latex

20-25

 

 

Lasuren, Beizen

10-15

 

 

 

 

 

 

23. Innentüren

 

 

 

Stahl, Weichholz, Feuerschutz T 30, T 90 

60-80

 

 

Ganzglas

55-65

 

 

Sperrholz, Leichtmetall

40-60

 

 

Einfache Beschläge 

55-70

 

 

Panikverschlüsse, Türschließer, Schiebe. und Falttürbeschläge

30-40

 

 

 

 

 

 

24. Geländer, Gitter, Leitern, Roste, innen

 

 

 

Stahl, Aluminium

60-90

 

 

Holz, Holzwerkstoff

50-80

 

 

 

 

 

 

25. Fensterbänke innen

 

 

 

Naturstein, Keramik, Hartholz

80-150

 

 

Weichholz, Aluminium, Stahl, Kunststoff

30-60

 

 

 

 

 

 

26. Bodenaufbauten 

 

 

 

Böden unter Oberböden (Verbundestrich und Estrich auf Trennschicht) 

60-100

 

 

Estrich als entgültiger Verschleißboden (Zement-, Hartstoff- und Gussasphaltestrich)

40-60

 

 

Schwimmender Esstrich

25-50

 

 

Schwingboden Holz

40-50

 

 

 

 

 

 

27. Bodenbeläge

 

 

 

Naturstein hart

80-150

 

 

Naturstein weich, Betonwerkstein, Kunststein

60-100

 

 

Hartholz, Keramik

50-70

 

 

Weichholz

30-50

 

 

PVC, Linoleum

15-25

 

 

Textil

8-20

 

 

Versiegelung, Lack

8-10

 

 

Imprägnierungen, Öl, Wachs

3-5

 

 

 

 

 

 

28. Deckenbekeidungen, abgehängte Decken

 

 

 

Holz, Holzwerkstoff

60-80

 

 

Gipskarton, Mineraldaserplatten, Kunststoff, Aluminium

30-60

 

 

Unter- und Abhängekonstruktion

 

 

 

- Metall

50-100

 

 

- Holz

30-60